Komplexe Elektroinfrastruktur - Referenzprojekt

Entwicklungszentrum Automobiltechnik der IAV GmbH

Die Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr GmbH (IAV) als wesentlicher Partner der Automobil-Industrie hat in Stollberg die umfangreiche neue Produktionsanlage Fahrzeugtechnik „Silberpfeil“ errichtet. In dem neuen Gebäudekomplex entstanden hochmoderne Prüfstände für Komponenten, Verbrennungs- und Elektromotoren sowie neue Werkstätten.

Die IAV GmbH bietet im Entwicklungszentrum eine breite Palette von Entwicklungsdienstleistungen an – von der Grundmotorenentwicklung bis zur Fahrzeugelektrik und -elektronik. Insgesamt investierte die IAV zunächst rund 39 Millionen Euro in das neue Entwicklungszentrum.

Auftraggeber
IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr
Projektvolumen für MTW
3,8 Mio €
Projektlaufzeit
2014-2015
erbrachte Leistungen
Komplettinstallation Elektroinfrastruktur, Niederspannungs-Verteilungssystem, Trafostationen mit Schaltanlage, Mittelspannungsschaltanlagen, Sicherheitsbeleuchtungsanlagen, Stromschienensysteme, Datenanlage, RWA, BMA, EMA, Zutrittskontroll-system, Jalousieanlage, Videoüberwachungssystem

Dokumentation

Spatenstich
IAV wird in Stollberg eine breite Palette von Entwicklungsdienstleistungen anbieten – von der Grundmotorenentwicklung bis zur Fahrzeugelektrik und -elektronik.
Placeholder IAV 03